Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
15
Samstag SA 15 Februar 2020
20
Donnerstag DO 20 Februar 2020
22
Samstag SA 22 Februar 2020

Philharmonic Five © Mato Johannik / Studiomato

Philharmonic Five

»Wiener Advent-Klänge«

Sonntag 15 Dezember 2019
19:30 Uhr
Mozart-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Philharmonic Five

Tibor Kováč, Violine

Ekaterina Frolova, Violine

Gerhard Marschner, Viola

Peter Somodari, Violoncello

Christopher Hinterhuber, Klavier

Programm

Giuseppe Martucci

Klavierquintett C-Dur op. 45

***

»Wiener Advent-Klänge«

Peter Iljitsch Tschaikowsky

Ouverture miniature (Der Nussknacker op. 71) (Bearbeitung: Tibor Kováč) (1891–1892)

Valse des flocons de neige »Schneeflocken-Walzer« (Der Nussknacker op.71) (Bearbeitung: D. Kelley)

Valse des fleurs »Blumenwalzer« (Der Nussknacker op. 71) (Bearbeitung: Tibor Kováč) (1891–1892)

Tibor Kováč

Advent Variations

Tibor Kováč, Chick Corea

Greensleeves / Song of Pharaoh King

Astor Piazzolla

Invierno porteño (Cuatro estaciones porteñas) (Bearbeitung: Tibor Kováč) (1970)

Antonio Vivaldi

Concerto f-moll RV 297 für Violine, Streicher und Basso continuo »Der Winter« (Die vier Jahreszeiten) (Allegro) (1725))

Anonymus

Alle Jahre wieder (Bearbeitung: Tibor Kováč)

Mel Tormé

The Christmas song »Chestnuts roasting on an open fire« (Bearbeitung: Tibor Kováč) (1945)

-----------------------------------------

Zugabe:

John Williams

Hedwigs Thema (Aus den Harry Potter-Filmen) (Bearbeitung: Tibor Kováč)

Anmerkung

Ersatztermin für den 10. Dezember 2019

Zyklus Philharmonic Five

Links http://www.philharmonicfive.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Wiener Advent-Klänge

Giuseppe Martuccis Klavierquintett ist ein Schlüsselwerk der frühen Jahre des italienischen Komponisten. Im Anschluss an den »Klassiker« spielen die Philharmonic Five nicht minder melodiöse Klänge der besinnlichen Wiener Adventszeit.