Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
3
Sonntag SO 3 November 2019
6
Mittwoch MI 6 November 2019
18
Montag MO 18 November 2019

Spanish Harlem Orchestra © Jerry Lacay

Spanish Harlem Orchestra

»Anniversary«

Montag 25 Mai 2020
21:00 Uhr
Großer Saal

Interpreten

Spanish Harlem Orchestra

Oscar Hernandez, Klavier, Leitung

Marco Bermudez, Gesang

Carlos Castante, Gesang

Jeremy Bosch, Gesang

Manuel »Maneco« Ruiz, Trompete

Hector Colon, Trompete

Douglas Beavers, Posaune

Noah Bless, Posaune

Mitchell Frohman, Baritonsaxophon, Flöte

Luisito Quintero, Timbales

George Delgado, Congas

George Gonzalez, Bongos, Maracas, Güiro

Gerardo »Jerry« Madera, Bass

Anmerkung

Unterstützt von Erste Bank
Unterstützt von Wiener Städtische Versicherungsverein und Wiener Städtische
Medienpartner Der Standard und Ö1 Club

Zyklus Percussive Planet
The Art of Brass
Das STANDARD-Konzerthaus-Abo

Links http://www.spanishharlemorchestra.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

»Anniversary«

Spanish Harlem ist der kulturelle Brennpunkt der lateinamerikanischen Gemeinde in New York. In den 1970er-Jahren wurde hier die Salsa geboren, legendäre Bigbands wie die von Willie Colón und Ray Barretto nahmen dort ihren Anfang. Das fulminante Spanish Harlem Orchestra hat die harte, funky-swingende Salsa-Variante wiederbelebt – mit einer messerscharfen Bläsersektion, kochender Percussion und einer ausgezeichneten Vokalriege. Zu ihrem 20-jährigen Gründungsjubiläum kehrt die Latin-Formation zu ihrem dritten exklusiven Österreich-Konzert seit 2007 ins Wiener Konzerthaus zurück.