Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
3
Sonntag SO 3 November 2019
6
Mittwoch MI 6 November 2019
18
Montag MO 18 November 2019
3
Sonntag SO 3 November 2019
6
Mittwoch MI 6 November 2019
18
Montag MO 18 November 2019

Abschiedskonzert die reihe

Sonntag 3 November 2019
16:00 – ca. 17:45 Uhr
Mozart-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Ensemble »die reihe«

Christian Muthspiel, Dirigent

HK Gruber, Dirigent

Programm

Edgard Varèse

Intégrales (1924–1925)

Anton Webern

Sechs Stücke für Orchester op. 6 (Fassung für Kammerorchester) (1909/1920)

Friedrich Cerha

Bruchstück, geträumt (2009)

***

Kurt Schwertsik

4 Kinder – Toten – Lieder op. 79 b (2019) (UA)

Kurt Weill

Kleine Dreigroschenmusik für Blasorchester. Suite aus »Die Dreigroschenoper« (1928–1929)

Anmerkung

Die ursprünglich angekündigte Neufassung von Friedrich Cerhas Mikrogrammen wird zu einem späteren Zeitpunkt aufgeführt.
Kuratiert vom Ensemble die reihe. Produktion Wien Modern
Freie Platzwahl
Dieses Konzert wird im Rahmen einer Kooperation zwischen der Wiener Konzerthausgesellschaft und Wien Modern veranstaltet. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Kooperationsveranstaltungen, Speicherdauer und Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Festival Wien Modern 32 »Wachstum«

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Abschiedskonzert die reihe

Die Mission ist erfüllt, denn qualifizierte Ensembles für neue Musik gibt es heute mehr denn je: Nach mehr als sechs Jahrzehnten heroischer Pionierarbeit und ebenso wichtiger Pflege des modernen Repertoires verabschiedet sich mit dem Ensemble »die reihe« die weltweit traditionsreichste Formation ihrer Art vom Konzertpodium. Unter der Leitung seiner Artistic Partners Christian Muthspiel und HK Gruber zieht das Ensemble gleichsam eine Bilanz seines Wirkens – mit Klassikern der Moderne sowie Werken seiner Gründungsväter Friedrich Cerha und Kurt Schwertsik.