Wiener Singakademie © Llukas Beck

Barucco / Wiener Singakademie / Ferlesch

»Haydn: Die Jahreszeiten«

Sonntag 29 November 2020
19:00 Uhr
Großer Saal

Informationen zum Status der Veranstaltungen siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen).

Interpreten

Barucco

Wiener Singakademie

Mirella Hagen, Sopran

Daniel Johannsen, Tenor

Josef Wagner, Bass

Heinz Ferlesch, Dirigent

Programm

Joseph Haydn

Die Jahreszeiten. Oratorium für Soli, Chor und Orchester Hob. XXI/3 (1801)

Anmerkung

Aufgrund der neuen Maßnahmen der Bundesregierung können von 3.11. bis 30.11.2020 keine Veranstaltungen stattfinden. Das Team des Wiener Konzerthauses ist bemüht, mit den Mitwirkenden aller betroffenen Konzerte die Möglichkeit von Ersatzterminen zu prüfen.

Karteninhaber und -inhaberinnen werden schriftlich über die weitere Vorgehensweise informiert.

Zyklus VokalKlang
Originalklang

Links http://www.wienersingakademie.at
http://www.barucco.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Werden und Vergehen

Joseph Haydns weltliches Oratorium »Die Jahreszeiten« steht in enger geistiger Verbindung zu seinem Schwesternwerk »Die Schöpfung«. Es befasst sich mit der »Anwendung« der Schöpfung auf das Leben der Menschen im zyklischen Werden und Vergehen der Natur. Überwältigend in seiner formalen Vielfalt und reichhaltig an musikalischen Charakteren zählt es bis heute zum Kernrepertoire der Gattung.