11
Sonntag SO 11 Oktober 2020
27
Dienstag DI 27 Oktober 2020

Prime Time: Wiener KammerOrchester / Walser / Hattori

Samstag 3 Oktober 2020
20:15 Uhr
Schubert-Saal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen)

Interpreten

Wiener KammerOrchester

Manuel Walser, Bariton
präsentiert im Rahmen des Förderprogramms »Great Talent«

Joji Hattori, Moderation, Dirigent

Programm

Hugo Wolf

Fußreise (Mörike-Lieder Nr. 10) (Bearbeitung für Bariton und Streichorchester: David Matthews) (1888)

Auf einer Wanderung (Mörike-Lieder Nr. 15) (Bearbeitung für Bariton und Streichorchester: David Matthews) (1888)

Anakreons Grab (Goethe-Lieder Nr. 29) (Bearbeitung für Bariton und Streichorchester: David Matthews) (1888)

Der Rattenfänger (Goethe-Lieder Nr. 11) (Bearbeitung für Bariton und Streichorchester: David Matthews) (1890)

Richard Wagner

Im Treibhaus (Fünf Gedichte für eine Frauenstimme »Wesendonck-Lieder« Nr. 3 in Bearbeitung für Bariton und Streichorchester: Gerhard Heydt) (1858)

Johann Strauß (Sohn)

Rosen aus dem Süden. Walzer op. 388 (Bearbeitung für Klavier, Harmonium und Streichquartett: Arnold Schönberg) (1880/1921)

Gustav Mahler

Lieder eines fahrenden Gesellen (Bearbeitung: Arnold Schönberg) (1884–1885/1920)

-----------------------------------------

Zugabe:

Gustav Mahler

Ich bin der Welt abhanden gekommen (Fünf Lieder nach Gedichten von Friedrich Rückert) (1901)

Anmerkung

Die Veranstaltung wurde aus dispositorischen Gründen in den Schubert-Saal verlegt.

Zyklus Prime Time

Links http://www.kammerorchester.com
http://www.jojihattori.com
http://www.manuel-walser.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft