11
Sonntag SO 11 Oktober 2020
27
Dienstag DI 27 Oktober 2020

Symphonisches Schrammelquintett Wien

»Weana Madl'n«

Donnerstag 15 Oktober 2020
18:30 Uhr
Mozart-Saal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen)

Interpreten

Symphonisches Schrammelquintett Wien

Bettina Gradinger, Violine

Edwin Prochart, Violine

Kurt Franz Schmid, Klarinette

Ingrid Eder, Knopfharmonika

Peter Hirschfeld, Kontragitarre, Moderation

Programm

»Weana Madl'n«

Johann Schrammel

So woll'n wir's haben!. Marsch

Sport Polka

Carl Michael Ziehrer

Weana Madln. Walzer op. 388 (1887)

Alexander Katzenberger

Tartarisch – husarisch. Tanz

Dominik Ertl

Wien – Paris. Marsch

Johann Schrammel

Frühlingsgruß an Pauline. Polka mazur

Kurt Schmid

Mit Wiener Pfiff. Polka schnell op. 346 (2004)

***

Johann Schrammel

Tratscherei. Polka

Carl Michael Ziehrer

Leben heißt genießen. Polka schnell op. 325

Johann Schmutzer

Tänze a-moll

Johann Strauß (Sohn)

Pázmán-Polka (1892)

Josef Strauß

Delirien. Walzer op. 212 (1867)

Hans Zdobitzky

Rummel-Polka

Rudolf Strohmayer

Wiener Heurigen-Marsch

-----------------------------------------

Zugabe:

Johann Schrammel Duo

D-Tanz

Hans Totzauer

Schusterbuben-Galopp

Zyklus Symphonisches Schrammelquintett Wien

Links http://www.symphonisches-schrammelquintett-wien.at

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Montag bis Freitag 10.00–14.00 Uhr

An Sonn- und Feiertagen geschlossen

Abendkassen ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Auf Grund der derzeit geltenden Abstandsregeln (verpflichtendes Tragen einer FFP2-Maske, 1 Person pro 20 m2) können sich im Ticket- & Service-Center maximal 2 Kundinnen und Kunden gleichzeitig aufhalten. An den Abendkassen können daher nur Käufe und Abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages/Abends vorgenommen werden. Wir bitten Sie, eventuelle Wartezeiten zu entschuldigen und danken für Ihr Verständnis!

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern