18
Donnerstag DO 18 März 2021

Bolschoi Don Kosaken VERSCHOBEN AUF 23.12.2021

Mittwoch 23 Dezember 2020
19:30 Uhr
Großer Saal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen)

Veranstalterinformation

Kunstgenuss mit den Bolschoi Don Kosaken
Nach dem Jubiläumsjahr 2019 – 40 Jahre unter der Leitung von Petja Houdjakov – und der schwierigen Zeit der Coronakrise wollen die Bolschoi Don Kosaken ihrem Publikum einen unvergesslichen Kunstgenuss bieten. Der berühmte Männerchor freut sich auf die feierliche Begegnung mit Freunden der russischen Musik am 23. Dezember um 19.30 Uhr im Wiener Konzerthaus.
Das traditionelle Weihnachtskonzert ist mittlerweile aus der Wiener Kulturlandschaft nicht mehr wegzudenken. Auch in diesem Jahr steht ein künstlerisch hochwertiges multimediales Programm mit russischen sakralen Gesängen, Volksliedern sowie internationalen Weihnachtsliedern auf dem Programm. Beliebte Lieder wie »Abendglocke« und »Kalinka« werden erklingen, auch Neues wird geboten und mit feurig-lebendigen Tanzeinlagen ergänzt.

Anmerkung

Aufgrund der Maßnahmen der Bundesregierung wird das Konzert auf den 23. Dezember 2021 verschoben. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden.

Veranstalter & Verantwortlicher Konzertdirektion Lera