Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
9
Donnerstag DO 9 Mai 2024
18
Samstag SA 18 Mai 2024
6
Donnerstag DO 6 April 2023
7
Freitag FR 7 April 2023
8
Samstag SA 8 April 2023
9
Sonntag SO 9 April 2023

Klangforum Wien

Klangforum Wien / Sun / Rudolfsson / Aichner

»Fluchtpunkt«

Dienstag 11 April 2023
20:30 Uhr
Mozart-Saal

 

Besetzung

Klangforum Wien

Sarah Maria Sun, Sopran

Mikael Rudolfsson, Posaune

Wendy Vo Cong Tri, Piccoloflöte

József Bazsinka jun., Tuba

Florian Müller, Klavier

Lorenz C. Aichner, Dirigent

Programm

»Fluchtpunkt«

Peter Ruzicka

STILL. Memorial für Posaune und Kammerensemble (2016)

Galina Ustwolskaja

Komposition Nr. 1 »Dona nobis pacem« (1970–1971)

Bernhard Lang

A song for Rachela. Game 14 (2022)

Anmerkung

Dieses Konzert wird im Rahmen einer Kooperation zwischen der Wiener Konzerthausgesellschaft und dem Klangforum Wien veranstaltet. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Kooperationsveranstaltungen, Speicherdauer und Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zyklus Klangforum Wien B

Links https://klangforum.at
https://www.lorenz-aichner.at

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Fluchtpunkt

Vor 80 Jahren wurde das jüdische Ghetto in Warschau geschleift. Flucht war vielen nicht möglich. Die Musik musste schweigen. Bernhard Lang evoziert einen Klang des Verstummens.
TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern