13
Donnerstag DO 13 Juni 2024
21
Freitag FR 21 Juni 2024
30
Sonntag SO 30 Juni 2024
6
Donnerstag DO 6 April 2023
7
Freitag FR 7 April 2023
8
Samstag SA 8 April 2023
9
Sonntag SO 9 April 2023
Gabriela Montero

Gabriela Montero © Anders Brogaard

Wiener Symphoniker / Montero / Tabachnik

Samstag 15 April 2023
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Großer Saal

 

Besetzung

Wiener Symphoniker

Gabriela Montero, Klavier

Michel Tabachnik, Dirigent

Programm

György Ligeti

Lontano (1967)

Maurice Ravel

Rapsodie espagnole (1895–1907)

***

Manuel de Falla

Noches en los jardines de España »Nächte in spanischen Gärten«. Symphonische Impressionen für Klavier und Orchester (1911–1915)

-----------------------------------------

Zugabe:

Gabriela Montero

Improvisation

Claude Debussy

La mer. Drei symphonische Skizzen (1903–1905)

Anmerkung

Michel Tabachnik eingesprungen für Pablo Heras Casado;
Mit freundlicher Unterstützung der Ernst von Siemens Musikstiftung
Dieses Konzert wird im Rahmen einer Kooperation zwischen der Wiener Konzerthausgesellschaft und den Wiener Symphonikern veranstaltet. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Kooperationsveranstaltungen, Speicherdauer und Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zyklus Wiener Symphoniker

Links https://www.wienersymphoniker.at
https://www.gabrielamontero.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Klangreisen ans Meer

Manuel de Falla lebte in Paris, als er seine »Nächte in spanischen Gärten« komponierte. Seine andalusische Heimat hatte er aber keineswegs vergessen, wie in seinem Klavierkonzert die klanglichen Eindrücke aus Granada und Córdoba beweisen. Und auch Maurice Ravel destillierte für seine »Rapsodie espagnole« spanische Farbfeuerwerke, die er mit seiner Tonsprache verwob. Ein impressionistisches Porträt des glitzernden, brausenden Meeres schuf hingegen Claude Debussy mit seinen symphonischen Skizzen »La mer«. Das fluktuierende Klanggewebe verbindet diese Kompositionen mit György Ligetis »Lontano«, einem Meilenstein Neuer Musik. Auf die Klangreise entführen Sie der Dirigent Michel Tabachnik und die Pianistin Gabriela Montero.

Unterstützt von

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern