Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
24
Samstag SA 24 Dezember 2022
25
Sonntag SO 25 Dezember 2022
26
Montag MO 26 Dezember 2022
27
Dienstag DI 27 Dezember 2022
10
Montag MO 10 April 2023

Shake Stew © Severin Koller

Shake Stew

»Heat«

Sonntag 23 April 2023
19:30 Uhr
Großer Saal

Besetzung

Shake Stew

Mario Rom, Trompete

Astrid Wiesinger, Altsaxophon

Johannes Schleiermacher, Tenorsaxophon

Lukas Kranzelbinder, Kontrabass, E-Bass, Guembri, Leitung

Oliver Potratz, E-Bass, Kontrabass

Niki Dolp, Schlagzeug, Percussion

Herbert Pirker, Schlagzeug, Percussion

Anmerkung

Unterstützt von Erste Bank
Medienpartner Ö1 Club

Zyklus Jazz

Links https://shakestew.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Magie und Energie

»Das ist keine Musik, sondern Dynamit!«, befand eine österreichische Tageszeitung in ihrer Besprechung von Shake Stew. 2021 wurde die von Bassist und Komponist Lukas Kranzelbinder ins Leben gerufene Formation mit dem Deutschen Jazzpreis in der Kategorie »Band des Jahres international« ausgezeichnet. Ihr fünftes Programm »Heat« ist eine Mischung aus hypnotischen Afrobeats und ekstatischen Sound-Eruptionen. »Man muss Jazz nicht mögen, um Shake Stew zu lieben: Die Band um Lukas Kranzelbinder ist von Kopf bis Fuß auf Ekstase eingestellt«, so die Wiener Zeitung.

Unterstützt von

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 8. September | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern