Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
9
Donnerstag DO 9 Mai 2024
18
Samstag SA 18 Mai 2024
13
Donnerstag DO 13 Juni 2024
21
Freitag FR 21 Juni 2024
30
Sonntag SO 30 Juni 2024

Ferjencikova Zuzana © Bartek Barczyk Art Photography

Zuzana Ferjenčíková, Orgel

Dienstag 11 Juni 2024
19:30 Uhr
Großer Saal

Besetzung

Zuzana Ferjenčíková, Orgel

Programm

Peter Iljitsch Tschaikowsky

Polonaise (Eugen Onegin) (Bearbeitung für Orgel: Zuzana Ferjencikova) (1877–1878)

Sergej Rachmaninoff

Die Toteninsel. Symphonische Dichtung op. 29 (Bearbeitung für Orgel: Louis Robilliard) (1909)

Peter Iljitsch Tschaikowsky

3. Satz: Allegro molto vivace (Symphonie Nr. 6 h-moll op. 74 »Pathétique«) (Bearbeitung für Orgel: Jean Guillou) (1893)

***

Jean Guillou

Macbeth. Le lai de l'ombre »Poesie des Dunklen« op. 84 (2009)

Improvisationen über Themen aus dem Publikum

Anmerkung

Ersatztermin für den 20. November 2023
Freie Platzwahl

Zyklus Orgel

Links https://ferjencikova.info

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Ausgezeichnet!

Die slowakische Organistin Zuzana Ferjenčíková wurde von ihrem Studium u. a. bei Ján Vladimír Michalko (Bratislava) und bei Peter Planyavsky (Wien) geprägt, insbesondere aber durch die Zusammenarbeit mit Jean Guillou: Von letzterem präsentiert sie bei ihrem Konzerthaus-Debüt »Macbeth. Le lai de l'ombre« (»Poesie des Dunklen«) op. 84. Hiesigen Orgelfans ist Ferjenčíková, die auch eine ausgebildete Pianistin und Komponistin ist, vor allem durch ihre frühere Position als Stiftsorganistin an der Wiener Schottenkirche bekannt. In der Fachwelt machte sie von sich reden, als sie 2004 als erste Frau den Ersten Preis beim Internationalen Orgelimprovisationswettbewerb im niederländischen Haarlem gewann. Einen Einblick in diese besondere Kunst gewährt sie im zweiten Teil ihres Konzertes, nachdem im ersten Bearbeitungen romantischer Werke für Orgel auf dem Programm stehen.
TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern