Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Wiebke Lehmkuhl

Wiebke Lehmkuhl © Sound & Picturedesign

Renaud Capuçon

Renaud Capuçon © Simon Fowler (Ausschnitt)

Miah Persson

Miah Persson © Mina Artistbilder (Ausschnitt)

Rudolf Buchbinder

Rudolf Buchbinder © Marco Borggreve (Ausschnitt)

Festkonzerte der Wiener Symphoniker

4 Konzerte im Großen Saal

Saalplan mit Kategorien

 

Dieser Zyklus hat bereits begonnen. Bezüglich der Möglichkeit, ein verkürztes Abonnement zu bestellen, wenden Sie sich bitte an das Ticket- & Service-Center (Tel: +43-1-242 002 oder E-Mail: ticket@konzerthaus.at).

Jedes Jahr zelebrieren die traditionellen Festkonzerte der Wiener Symphoniker den Nationalfeiertag, Weihnachten und den Frühling in Wien. Diesmal feiern sie – mit je einem Klavierkonzert von Haydn, Mozart und Beethoven an einem einzigen Abend – obendrein die Wiener Klassik als solche. Dabei leitet Publikumsliebling Rudolf Buchbinder das Orchester vom Klavier aus. Ebenso ist es bereits zur Tradition geworden, im »Konzert zum Nationalfeiertag« das Werk eines zeitgenössischen österreichischen Komponisten aufs Programm zu setzen. Diesmal interpretiert Konzerthaus-Ehrenmitglied HK Gruber, der heuer seinen 75. Geburtstag gefeiert hat, als Chansonnier sein Werk »Frankenstein!!«, ehe Chefdirigent Philippe Jordan seine weihnachtliche Auseinandersetzung mit Bach fortsetzt. Ihr Frühlingsfest begehen die Wiener Symphoniker dann mit einem Programm, das populäre Werke des französischen Impressionismus vereint.

Veranstaltungen in diesem Zyklus

25
DonnerstagDO 25 Oktober 2018

Wiener Symphoniker / Gruber / Persson / Gardner
»Konzert zum Nationalfeiertag«

Donnerstag 25 Oktober 2018
19:30 Uhr
Großer Saal
15
SamstagSA 15 Dezember 2018

Wiener Symphoniker / Jordan
»Weihnachtsoratorium«

Samstag 15 Dezember 2018
19:30 Uhr
Großer Saal
20
SamstagSA 20 April 2019

Wiener Symphoniker / Renaud Capuçon / Shani
»Frühling in Wien«

Samstag 20 April 2019
19:30 Uhr
Großer Saal
03
MontagMO 03 Juni 2019

Wiener Symphoniker / Buchbinder
»play & conduct«

Montag 03 Juni 2019
19:30 Uhr
Großer Saal

Karten kaufen