Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
1
Sonntag SO 1 September 2019
18
Mittwoch MI 18 September 2019
28
Samstag SA 28 September 2019
4
Montag MO 4 Jänner 2016
5
Dienstag DI 5 Jänner 2016
6
Mittwoch MI 6 Jänner 2016
7
Donnerstag DO 7 Jänner 2016
8
Freitag FR 8 Jänner 2016
18
Montag MO 18 Jänner 2016
19
Dienstag DI 19 Jänner 2016
20
Mittwoch MI 20 Jänner 2016
21
Donnerstag DO 21 Jänner 2016
22
Freitag FR 22 Jänner 2016
23
Samstag SA 23 Jänner 2016

Hugo Wolf Quartett / Altenburger / Brunello

Dienstag 26 Jänner 2016
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Schubert-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Hugo Wolf Quartett

Sebastian Gürtler, Violine

Régis Bringolf, Violine

Thomas Selditz, Viola

Florian Berner, Violoncello

Christian Altenburger, Viola

Mario Brunello, Violoncello

Programm

Johannes Brahms

Streichsextett Nr. 2 G-Dur op. 36 (1864-1865)

Theodor W. Adorno

Sechs Studien für Streichquartett (1920)

***

Arnold Schönberg

Verklärte Nacht. Streichsextett d-moll op. 4 (1899)

Veranstalterinformation

Hugo Wolf Quartett
Sebastian Gürtler, Violine
Régis Bringolf, Violine
Thomas Selditz, Viola
Florian Berner, Violoncello
Christian Altenburger, Viola
Mario Brunello, Violoncello

Johannes Brahms: Streichsextett Nr. 2 G-Dur op. 36
Theodor W. Adorno: Sechs Studien für Streichquartett
Arnold Schönberg. Verklärte Nacht. Streichsextett d-moll op. 4

Anmerkung

Abo 16; Eine gemeinsame Veranstaltung der Alban Berg Stiftung und der Jeunesse;
Information & Karten: +43 1 5056356, www.jeunesse.at

Links http://www.jeunesse.at

Veranstalter & Verantwortlicher Jeunesse – Musikalische Jugend Österreichs