4
Montag MO 4 Jänner 2016
5
Dienstag DI 5 Jänner 2016
6
Mittwoch MI 6 Jänner 2016
7
Donnerstag DO 7 Jänner 2016
8
Freitag FR 8 Jänner 2016
18
Montag MO 18 Jänner 2016
19
Dienstag DI 19 Jänner 2016
20
Mittwoch MI 20 Jänner 2016
21
Donnerstag DO 21 Jänner 2016
22
Freitag FR 22 Jänner 2016
23
Samstag SA 23 Jänner 2016

Neue Wiener Stimmen / Wigelbeyer

Mittwoch 13 Jänner 2016
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Mozart-Saal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen)

Interpreten

Neue Wiener Stimmen, Chor

Simon Oberleitner, Klavier

Navid Djawadi, Kontrabass

Daniel Neuhauser, Schlagwerk

Christoph Wigelbeyer, Musikalische Leitung

Programm

David Bobrowitz, Steven Porter

The creation. Rock-Kantate (1970 um)

Edward Elgar

The Snow op. 26/1 (Bearbeitung: John Pointer) (1894)

Astor Piazzolla

Invierno porteño (Cuatro estaciones porteñas) (Bearbeitung: Oscar Escalada) (1970)

Lajos Bardos

Kocsi, szekér »Kutsche, Karren« (Népdalkórusok IV) (193)

Gerhard Dallinger

Winter auf dem Lande (Zwei Winterlieder op. 14) (1986)

Eric Whitacre

Éyze shéleg! »Was für ein Schnee« (Five hebrew love songs Nr. 4) (1996)

Rakút »Zartheit« (Five hebrew love songs Nr. 5) (1996)

Ola Gjeilo

Ubi caritas (2007)

Morten Lauridsen

O Magnum Mysterium (1994)

***

Robert Ray

Gospel Mass (1978)

Veranstalterinformation

Neue Wiener Stimmen
Christoph Wigelbeyer, Musikalische Leitung

David Bobrowitz, Steven Porter: The Creation. A Rock Cantata
Robert Ray: Gospel Mass
sowie Chorwerke zur winterlichen Jahreszeit

Anmerkung

Information & Karten: +43 1 5056356, www.jeunesse.at

Links http://www.jeunesse.at

Veranstalter & Verantwortlicher Jeunesse – Musikalische Jugend Österreichs

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers
Montag bis Freitag 10.00–14.00 Uhr

An Sonn- und Feiertagen geschlossen

Abendkassen ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Auf Grund der derzeit geltenden Abstandsregeln (verpflichtendes Tragen einer FFP2-Maske, 1 Person pro 20 m2) können sich im Ticket- & Service-Center maximal 2 Kundinnen und Kunden gleichzeitig aufhalten. An den Abendkassen können daher nur Käufe und Abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages/Abends vorgenommen werden. Wir bitten Sie, eventuelle Wartezeiten zu entschuldigen und danken für Ihr Verständnis!

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern