Fijuka © Clemens Schneider

Fijuka

Freitag 5 Mai 2017
21:00 – ca. 22:30 Uhr
Berio-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Fijuka

Ankathie Koi, Gesang, Synthesizer

Judith Filimónova, Gesang, E-Bass

Powernerd Paddy, Gitarre, Synthesizer

Ivo Thomann, Schlagzeug

Dominik Beyer, Synthesizer

Anmerkung

Unterstützt von Wiener Städtische Versicherungsverein und Wiener Städtische
Konzert mit Stehplätzen im unbestuhlten Parterre

Zyklus City Sounds

Links http://www.fijuka.com

Veranstalter Wiener Konzerthausgesellschaft

Pop im Ausnahmezustand

Kennengelernt haben sich Anakathie Koi und Judith Filimónova an der Kunstuniversität, wo sie ihre gemeinsame Vorliebe für Avantgardepop entdeckten. Mit Fijuka verschmelzen sie mittlerweile Pop und Entertainment miteinander. Cineastische Einflüsse machen sich gerade in ihren phantasievollen Musikvideos bemerkbar, in denen sie sich u. a. als Spaceshuttle-Superheldinnen, Grillgut oder rhythmische Sportgymnastikerinnen präsentieren. Ähnlich experimentierfreudig sind ihre Konzerte, in denen sie vollen Einsatz für die Kunst zeigen: Pop im Ausnahmezustand!

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern