Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
1
Mittwoch MI 1 Juni 2016
3
Freitag FR 3 Juni 2016
4
Samstag SA 4 Juni 2016
22
Mittwoch MI 22 Juni 2016
24
Freitag FR 24 Juni 2016
25
Samstag SA 25 Juni 2016
26
Sonntag SO 26 Juni 2016

Hugo Wolf Quartett / Berner / Posch

Dienstag 7 Juni 2016
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Schubert-Saal

 

Besetzung

Hugo Wolf Quartett

Sebastian Gürtler, Violine

Régis Bringolf, Violine

Florian Berner, Violoncello

Christoph Berner, Klavier

Alois Posch, Kontrabass

Programm

Joseph Haydn

Streichquartett D-Dur Hob. III/49 »Der Frosch« (1787)

Josef Maria Horvath

Redundanz 2 (1967)

***

Franz Schubert

Klavierquintett A-Dur D 667 »Forellenquintett« (1819)

Veranstalterinformation

Hugo Wolf Quartett
Sebastian Gürtler, Violine
Régis Bringolf, Violine
Thomas Selditz, Viola
Florian Berner, Violoncello
Christoph Berner, Klavier
Alois Posch, Kontrabass

Joseph Haydn: Streichquartett D-Dur Hob. III/49 »Der Frosch«
Josef Maria Horváth: Redundanz 2
***
Franz Schubert: Klavierquintett A-Dur D 667 »Forellenquintett«

Anmerkung

In Zusammenarbeit mit der Alban Berg Stiftung;
Abo 16, Letztes Saisonkonzert;
Information & Karten: +43 1 5056356, www.jeunesse.at

Links https://www.jeunesse.at

Veranstalter & Verantwortlicher Jeunesse – Musikalische Jugend Österreichs

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern