Walter Arlen © Peter Janecek / PLAESION

Wiener Symphoniker / Schulz

«Tribute to Walter Arlen»

Donnerstag 5 Oktober 2017
19:30 – ca. 21:15 Uhr
Mozart-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Wiener Symphoniker

Wiener Singakademie / Frauenchor, Chor
Einstudierung: Luiz de Godoy

Anna Huntley, Mezzosopran

Daniel Johannsen, Tenor

Damian Thantrey, Bariton

Christian Schulz, Dirigent

Programm

Franz Schubert

Symphonie Nr. 5 B-Dur D 485 (1816)

***

Walter Arlen

The Song of Songs (1953-2017) (EA)

Anmerkung

Unterstützt von:
Barbara und Martin Schlaff
Zukunftsfonds Österreich
ERSTE Stiftung
In Kooperation mit Alpine Peace Crossing und dem Jüdischen Museum Wien
Dieses Konzert wird im Rahmen einer Kooperation zwischen der Wiener Konzerthausgesellschaft und den Wiener Symphonikern durchgeführt. Bitte beachten Sie die mit dem Einzelkarten- oder Abonnementkauf verbundenen Zustimmungserklärungen laut dem Punkt «Datensicherheit (Kooperationsveranstaltungen), Zustimmungserklärungen» in den Allgemeinen Verkaufs- und Abonnementbedingungen der Wiener Konzerthausgesellschaft.

Veranstalter Wiener Konzerthausgesellschaft

«Tribute to Walter Arlen»

Mit der Aufführung seiner lyrischen Hohelied-Kantate für Soli, Frauenchor und Orchester ehren wir den heute 97-jährigen Wiener Komponisten Walter Arlen, der 1939 vor dem Nazi-Terror in die USA fliehen musste.

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern