Prime Time: Wiener KammerOrchester / Plank / Hattori

Donnerstag 14 Jänner 2021
20:15 Uhr
Schubert-Saal

Vorverkauf für Mitglieder ab 1. Dezember, allgemein ab 9. Dezember 2020

Verkaufsbeginn vormerken

Die Termin-Erinnerung sowie der Online-Einkauf auf unserer Website sind einfach und sicher. Wir bitten Sie, sich hierfür anzumelden bzw. als neuer Kunde zu registrieren.

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich!

Interpreten

Wiener KammerOrchester

Elisabeth Plank, Harfe
präsentiert im Rahmen des Förderprogramms »Great Talent«

Joji Hattori, Moderation, Dirigent

Programm

Georg Christoph Wagenseil

Concerto F-Dur WV 281

Karl Jenkins

Palladio. Concerto grosso für Streichorchester (1996)

Jean Sibelius

Valse triste op. 44/1 (Kuolema) (Bearbeitung für Streichorchester: Joji Hattori) (1904)

Jean-Michel Damase

Concertino für Harfe und Streichorchester op. 20 (1951)

Anmerkung

Die Veranstaltung wurde aus dispositorischen Gründen in den Schubert-Saal verlegt.

Zyklus Prime Time

Links http://www.kammerorchester.com
http://www.jojihattori.com
http://www.elisabethplank.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft