Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
24
Donnerstag DO 24 Februar 2022

Leif Ove Andsnes / Marc-André Hamelin

Montag 28 Februar 2022
19:30 Uhr
Großer Saal

 

Besetzung

Leif Ove Andsnes, Klavier

Marc-André Hamelin, Klavier

Programm

John Adams

Hallelujah junction für zwei Klaviere (1998)

Robert Schumann

Studien für den Pedal-Flügel. Sechs Stücke in kanonischer Form op. 56 (Bearbeitung für zwei Klaviere: Claude Debussy) (1845/1891)

Claude Debussy

En blanc et noir. Drei Stücke für zwei Klaviere (1915)

***

Igor Strawinski

Le sacre du printemps. Bilder aus dem heidnischen Russland (Fassung für Klavier zu vier Händen) (1911–1913)

-----------------------------------------

Zugabe:

Marc-André Hamelin

Tango. Piano Duet

Anmerkung

Informationen zu den Zutrittsregeln finden Sie unter konzerthaus.at/IhreSicherheit

Zyklus Klavier im Großen Saal

Links http://leifoveandsnes.com
https://www.marcandrehamelin.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Virtuoses Klavierduo

Leif Ove Andsnes und Marc-André Hamelin müssen in jeder Rangliste der weltweit angesehensten Pianisten vertreten sein – nun sind die beiden als Duo zu erleben. Das Duo-Klavierspiel ist mit technischen Hürden verbunden, die sich von denen der Begleitung einer:eines Geiger:in oder dem Zusammenspiel in einem Klaviertrio mit Geiger:innen und Cellist:innen unterscheiden, insbesondere was die erforderliche Synchronizität betrifft. »Wenn man zwei Klaviere mit zwei sehr präzisen Anschlägen hat, fällt es auf wie ein wunder Daumen, wenn man nicht absolut zusammen ist, also muss man wirklich aufeinander abgestimmt sein«, so Hamelin. Andsnes fügt hinzu: »Die meisten Pianist:innen haben ein bisschen Angst davor, weil es sich angreifbar anfühlt, wenn Pianist:innen unterschiedliche Anschläge haben. Es ist ein Instrument von solcher Präzision, wegen der Vertikalität, der Beschaffenheit des Instruments, des Anschlags der Saiten. Einfach das Timing und den Rhythmus zusammen zu spüren, kann eine große Herausforderung sein.«

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern