5
Dienstag DI 5 Juli 2022
8
Freitag FR 8 Juli 2022
9
Samstag SA 9 Juli 2022
10
Sonntag SO 10 Juli 2022
11
Montag MO 11 Juli 2022
12
Dienstag DI 12 Juli 2022
13
Mittwoch MI 13 Juli 2022
14
Donnerstag DO 14 Juli 2022
15
Freitag FR 15 Juli 2022
16
Samstag SA 16 Juli 2022
17
Sonntag SO 17 Juli 2022
18
Montag MO 18 Juli 2022
19
Dienstag DI 19 Juli 2022
20
Mittwoch MI 20 Juli 2022
21
Donnerstag DO 21 Juli 2022
22
Freitag FR 22 Juli 2022
23
Samstag SA 23 Juli 2022
24
Sonntag SO 24 Juli 2022
25
Montag MO 25 Juli 2022
26
Dienstag DI 26 Juli 2022
27
Mittwoch MI 27 Juli 2022
28
Donnerstag DO 28 Juli 2022
29
Freitag FR 29 Juli 2022
30
Samstag SA 30 Juli 2022
31
Sonntag SO 31 Juli 2022
6
Montag MO 6 Juni 2022

Philharmonic Five © Julia Wesely

Philharmonic Five

»Sommer.Nacht.Traum«

Sonntag 26 Juni 2022
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Mozart-Saal

 

Besetzung

Philharmonic Five

Tibor Kováč, Violine

Lara Kusztrich, Violine

Holger Tautscher-Groh, Viola

Orfeo Mandozzi, Violoncello

Adela Liculescu, Klavier

Programm

Johannes Brahms

Klavierquintett f-moll op. 34 (1865)

***

Felix Mendelssohn Bartholdy

Ouverture zu »Ein Sommernachtstraum« op. 21 (Bearbeitung für Klavierquintett: Julius Weiss) (1826)

George Gershwin

Summertime (Porgy and Bess) (Bearbeitung: Tibor Kovac) (1935)

Peter Iljitsch Tschaikowsky

Juin: Barcarolle g-moll op. 37b/6 (Vremena goda »Die Jahreszeiten«. Zwölf Charakterstücke) (Bearbeitung: Adela Liculescu) (1875–1876)

Antonio Vivaldi

»Der Sommer« Concerto g-moll RV 315 für Violine, Streicher und Basso continuo (Die vier Jahreszeiten) (Bearbeitung: Tibor Kovac) (1725))

Astor Piazzolla

Sommer, Verano porteño (Cuatro estaciones porteñas) (Bearbeitung: Orfeo Mandozzi) (1967)

Claude Debussy

Beau soir (Bearbeitung: Orfeo Mandozzi) (1880)

Tibor Kováč

Caribbean tempest (nach Ludwig van Beethoven »Sonate d-moll op. 31/2 ›Der Sturm‹« und Michel Camilo »Caribe«)

-----------------------------------------

Zugabe:

Georg Breinschmid

Wien bleibt Krk (Bearbeitung: Tibor Kováč und Georg Breinschmid)

Anmerkung

Ersatztermin für den 22. Juni 2022
Unterstützt von Wiener Städtische Versicherungsverein und Wiener Städtische

Zyklus Philharmonic Five

Links https://www.philharmonicfive.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Sommer.Nacht.Traum

Zum Träumen verführen Philharmonic Five mit ihrer einzigartigen Klangästhetik und Virtuosität. Und die schönsten Träume verspricht eine Sommernacht – folgen Sie den fünf Musiker:innen in berückende sommerliche Sphären mit Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy, Frédéric Chopin und anderen. 

»Mir ist nach dem Werk, als habe ich eine große tragische Geschichte gelesen« sagte Clara Schumann, als sie Johannes Brahms‘ Klavierquintett das erste Mal gehört hatte. Unter den zahlreichen Äußerungen von Freunden des Komponisten ist ihre vielleicht die Treffendste. Das viersätzige Quintett entfaltet sich von Beginn an im Ton der Tragödie und in einem Spannungsbogen von nie nachlassender Intensität. Diese Intensität wissen Philharmonic Five kraft ihrer Phrasierungskunst und Ausdrucksdynamik dem Werk in ihrer Interpretation angedeihen zu lassen.

Unterstützt von

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern