1
Montag MO 1 August 2022
2
Dienstag DI 2 August 2022
3
Mittwoch MI 3 August 2022
4
Donnerstag DO 4 August 2022
5
Freitag FR 5 August 2022
6
Samstag SA 6 August 2022
7
Sonntag SO 7 August 2022
8
Montag MO 8 August 2022
9
Dienstag DI 9 August 2022
10
Mittwoch MI 10 August 2022
11
Donnerstag DO 11 August 2022
12
Freitag FR 12 August 2022
13
Samstag SA 13 August 2022
14
Sonntag SO 14 August 2022
15
Montag MO 15 August 2022
16
Dienstag DI 16 August 2022
17
Mittwoch MI 17 August 2022
18
Donnerstag DO 18 August 2022
19
Freitag FR 19 August 2022
20
Samstag SA 20 August 2022
21
Sonntag SO 21 August 2022
22
Montag MO 22 August 2022
23
Dienstag DI 23 August 2022
25
Donnerstag DO 25 August 2022
26
Freitag FR 26 August 2022
27
Samstag SA 27 August 2022
28
Sonntag SO 28 August 2022
29
Montag MO 29 August 2022
30
Dienstag DI 30 August 2022
31
Mittwoch MI 31 August 2022
30
Dienstag DI 30 Dezember 1941
31
Mittwoch MI 31 Dezember 1941

Wiener Reichsbahn-Gesangverein e. V. / Huber

Freitag 12 Dezember 1941
19:30 Uhr
Großer Saal

 

Besetzung

Wiener Symphoniker

Wiener Reichsbahn-Gesangverein, Chor

Wiener Singakademie, Chor

Fanfarenbläser der Wiener Hitlerjugend

Eduard Volters, Lesung

Louis Dité, Orgel

Franz Karl Fuchs, Bariton

Carl Lafite, Klavier

Rose Merker, Sopran

Franz Huber, Dirigent

Programm

Bruno Stürmer

Vorspruch zu einer Deutschen Feierstunde

Otto Siegl

Festlicher Hymnus

Franz Schubert

Prometheus D 674 (1819)

Richard Wagner

Blick' ich umher (Wolframs Ansprache aus »Tannhäuser«) (1843–1845)

Hugo Wolf

Morgenhymnus für gemischten Chor und Orchester (Drei Gedichte von Robert Reinick Nr. 2) (1897)

Franz Liszt

Les Préludes. Symphonische Dichtung Nr. 3 S 97 (1848–1854)

***

Friedrich Reidinger

Vorspiel zum 2. Akt (Römerzug)

Richard Trunk

Des Führers Wächter (Feier der neuen Front)

O Land (Feier der neuen Front)

Horst Wessel (Feier der neuen Front)

Ludwig van Beethoven

Abscheulicher, wo eilst du hin (Arie der Leonore aus »Fidelio« op. 72) (1804–1814)

Richard Wagner

Dich, teure Halle, grüß ich wieder (Arie der Elisabeth aus »Tannhäuser«) (1843–1845)

Eduard Kremser

Prinz Eugen

Hector Berlioz

Ungarischer Marsch (La damnation de Faust op. 24) (1846)

Anmerkung

»Heldische Musik«; Veranstaltung zugunsten des Kriegs-WHW; Für die wegen Erkrankung verhinderte Kammersängerin Hilde Konetzni übernimmt in liebenswürdigster Weise Staatsopensängerin Rose Merker den Vortrag der Opernarien mit Orchesterbegleitung;

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Reichsbahn-Gesangverein

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern