5
Dienstag DI 5 Juli 2022
8
Freitag FR 8 Juli 2022
9
Samstag SA 9 Juli 2022
10
Sonntag SO 10 Juli 2022
11
Montag MO 11 Juli 2022
12
Dienstag DI 12 Juli 2022
13
Mittwoch MI 13 Juli 2022
14
Donnerstag DO 14 Juli 2022
15
Freitag FR 15 Juli 2022
16
Samstag SA 16 Juli 2022
17
Sonntag SO 17 Juli 2022
18
Montag MO 18 Juli 2022
19
Dienstag DI 19 Juli 2022
20
Mittwoch MI 20 Juli 2022
21
Donnerstag DO 21 Juli 2022
22
Freitag FR 22 Juli 2022
23
Samstag SA 23 Juli 2022
24
Sonntag SO 24 Juli 2022
25
Montag MO 25 Juli 2022
26
Dienstag DI 26 Juli 2022
27
Mittwoch MI 27 Juli 2022
28
Donnerstag DO 28 Juli 2022
29
Freitag FR 29 Juli 2022
30
Samstag SA 30 Juli 2022
31
Sonntag SO 31 Juli 2022
30
Dienstag DI 30 Dezember 1941
31
Mittwoch MI 31 Dezember 1941

Was jeder gerne hört

Donnerstag 4 Dezember 1941
19:30 Uhr
Großer Saal

 

Besetzung

Musikkorps Wachbataillon Wien

Hornquartett des Musikkorps Wachbataillon Wien

Tanzgruppe Hans Kres, Tanzensemble

Kindertanzgruppe der Wiener Staatsoper

Willi Horváth, Violine

Heinrich Berg, Klavier

Franz Brauner, Violoncello

Max Massenhauser, Horn

Ludwig Meier, Fagott

Heinrich Müller, Trompete

Hans Radbauer, Xylophon

Ernst Marstaller, Harfe

Kurt Christian, Flöte

Heinz Golly, Akkordeon

Julius G. Markscheffel, Dirigent

Programm

Carl Maria von Weber

Ouverture zu »Der Freischütz« J 277 (1817–1821)

Franz Liszt

Ungarische Rhapsodie Nr. 2 cis-moll S 244/2 (1846–1851)

Georges Bizet

Intermezzo für Flöte und Harfe (Carmen) (1873–1874)

Johannes Brahms

Walzer A-Dur

Pablo de Sarasate

Zigeunerweisen op. 20 für Violine und Klavier (1878)

Robert Schumann

Träumerei op. 15/7 (Bearbeitung für Violoncello und Klavier) (1838)

Anton Emil Titl

Serenade für Horn und Flöte

Franz Liszt

Les Préludes. Symphonische Dichtung Nr. 3 S 97 (1848–1854)

***

Heinrich Strecker

Ouverture zu »Der ewige Walzer«

Lützows wilde, verwegene Jagd

Johann Wilhelm Ganglberger

Mein Teddybär. Konzertpolka

Julius Fučík

Fanfarenklänge. Marsch op. 278 (1914)

H. Gerlach

Tanzende Finger

Wilhelm August Jurek

Deutschmeistermarsch

Carl Michael Ziehrer

Vater des Regiments. Marsch

Paul Lincke

Hänschens Spielsoldaten

Karl Komzák

Die Lautenschlägerin. Gavotte

Gustav Peter

Erinnerung an Zirkus Renz. Galopp

Franz Lehár

Wie die Weiber man behandelt (Weibermarsch aus »Die lustige Witwe«) (1905)

Johann Strauß (Vater)

Radetzky-Marsch op. 228 (1848)

Anmerkung

»Das Wachbataillon Wien mit seinen Solisten«
gemäß Wochenspielplan »Im bunten Rock«; gemäß Wochenspielplan veranstaltet für die KDF / Kraft durch Freude, Kreis I;

Veranstalter & Verantwortlicher KDF / Kraft durch Freude, Abt. Feierabend

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern