Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
1
Samstag SA 1 August 2020
2
Sonntag SO 2 August 2020
3
Montag MO 3 August 2020
4
Dienstag DI 4 August 2020
5
Mittwoch MI 5 August 2020
6
Donnerstag DO 6 August 2020
7
Freitag FR 7 August 2020
8
Samstag SA 8 August 2020
9
Sonntag SO 9 August 2020
10
Montag MO 10 August 2020
11
Dienstag DI 11 August 2020
12
Mittwoch MI 12 August 2020
13
Donnerstag DO 13 August 2020
14
Freitag FR 14 August 2020
15
Samstag SA 15 August 2020
16
Sonntag SO 16 August 2020
4
Montag MO 4 Jänner 2016
5
Dienstag DI 5 Jänner 2016
6
Mittwoch MI 6 Jänner 2016
7
Donnerstag DO 7 Jänner 2016
8
Freitag FR 8 Jänner 2016
18
Montag MO 18 Jänner 2016
19
Dienstag DI 19 Jänner 2016
20
Mittwoch MI 20 Jänner 2016
21
Donnerstag DO 21 Jänner 2016
22
Freitag FR 22 Jänner 2016
23
Samstag SA 23 Jänner 2016

Magda Amara © Gregor Titze (Ausschnitt)

Wiener KammerOrchester / Amara / Vladar

Mittwoch 27 Jänner 2016
19:30 Uhr
Großer Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Wiener KammerOrchester

Magda Amara, Klavier

Stefan Vladar, Klavier, Dirigent

Programm

Felix Mendelssohn Bartholdy

Konzert für zwei Klaviere und Orchester As-Dur (1824)

***

Johannes Brahms

Serenade Nr. 1 D-Dur op. 11 (1858)

Zyklus Stefan Vladar
Symphonie Classique A

Links http://www.stefanvladar.com
http://www.kammerorchester.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Konzert für zwei Klaviere

Es ist das seltener gespielte der beiden Konzerte für zwei Klaviere des frühreifen Mendelssohn: jenes in As-Dur, das – wohl wie sein unmittelbarer Vorläufer (in E-Dur) 1824 für die gemeinsame Darbietung durch Felix und seine Schwester Fanny in der Berliner Villa der Familie Mendelssohn bestimmt – erst drei Jahre nach seiner Vollendung mit Mendelssohn und Carl Loewe als Solisten in Stettin zur Uraufführung gelangte.