15
Montag MO 15 Juli 2019
17
Mittwoch MI 17 Juli 2019
18
Donnerstag DO 18 Juli 2019
20
Samstag SA 20 Juli 2019
21
Sonntag SO 21 Juli 2019
22
Montag MO 22 Juli 2019
24
Mittwoch MI 24 Juli 2019
25
Donnerstag DO 25 Juli 2019
27
Samstag SA 27 Juli 2019
29
Montag MO 29 Juli 2019
31
Mittwoch MI 31 Juli 2019
1
Mittwoch MI 1 März 2017
3
Freitag FR 3 März 2017
5
Sonntag SO 5 März 2017

Taiwan Philharmonic / Chen / Lü

Dienstag 28 März 2017
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Großer Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Taiwan Philharmonic, Orchester

Ray Chen, Violine

Shao-Chia Lü, Dirigent

Programm

Gordon C. W. Chin

Symphonie Nr. 3 »Taiwan« (3. Satz: Upsurge) (1996)

Sergej Prokofjew

Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 g-moll op. 63 (1935)

***

Dmitri Schostakowitsch

Symphonie Nr. 5 d-moll op. 47 (1937)

Veranstalterinformation

Taiwan Philharmonic Orchestra
Ray Chen, Violine
Shao-Chia Lü, Dirigent

Gordon Chin: Upsurge (Symphonie Nr. 3 »Taiwan«)
Sergej Prokofjew: Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 g-moll op. 63
***
Dmitri Schostakowitsch: Symphonie Nr. 5 d-moll op. 47

Das in der Hauptstadt Taipeh beheimatete Taiwan Philharmonic – auch bekannt als National Symphony Orchestra (NSO) – ist einer der führenden Klangkörper Asiens und seit 1987 Orchestra-in-residence im National Theater & Concert Hall Taiwan. Unter seinem Chefdirigenten Shao-Chia Lü hat sich das Orchester zum Aushängeschild des noch jungen, dafür aber umso dynamischeren klassischen Musiklebens in Taiwan entwickelt. Auf seinen zahlreichen Auslandstourneen fand es höchste Anerkennung nicht nur für seine Interpretationen symphonischer Werke, sondern auch bei seinen zahlreichen Operngastspielen u. a. an der Deutschen Oper am Rhein, am Royal Opera House Covent Garden, der Norwegian National oder der Opera Australia.

Veranstalter & Verantwortlicher Jeunesse – Musikalische Jugend Österreichs