25
SamstagSA 25 Februar 2017

Jure Cerkovnik, Gitarre

Montag 20 Februar 2017
19:30 – ca. 22:00 Uhr
Schubert-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Jure Cerkovnik, Gitarre

Programm

François Couperin

La pantomime (Pièces de Clavecin Quatrième Livre, 26e Ordre) (Bearbeitung für Gitarre solo) (1730))

Les Barricades mystérieuses (Pièces de Clavecin Second Livre, 6e Ordre) (Bearbeitung für Gitarre solo) (1716-1717))

Manuel Ponce

Sonata romantica A-Dur. Hommage à Franz Schubert qui aimait la guitare (1928)

Regino Sainz de la Maza

Idilio für Gitarre solo (1965)

Zapateado für Gitarre solo (1962)

***

Nejc Kuhar

Sonate Nr. 1 für Gitarre solo (2009)

Atanas Ourkouzounov

Molitva für Gitarre solo (2004)

Dusan Bogdanovic

Jazz Sonatina für Gitarre solo (1993)

Veranstalterinformation

Jure Cerkovnik, Gitarre

François Couperin: La Pantomime (Pièces de Clavecin)
François Couperin: Les Barricades Mistérieuses (Pièces de Clavecin)
Manuel Ponce: Sonata romantica A-Dur. Hommage à Franz Schubert qui aimait la guitare für Gitarre solo
Regino Sainz de la Maza: Idilio
Regino Sainz de la Maza: Zapateado für Gitarre solo
***
Nejc Kuhar: Sonate Nr. 1
Dusan Bogdanovic: Jazz Sonatina
Ante Cagalj: Four Dances

Anmerkung

Abo 19;

Links http://www.jeunesse.at

Veranstalter Jeunesse – Musikalische Jugend Österreichs

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr
Sonderöffnungszeiten und Schließtage: Am Donnerstag, den 14. Dezember schließt das Ticket- und Service-Center bereits um 17.00 Uhr. Von Sonntag, dem 24. Dezember, bis inklusive Dienstag, dem 26. Dezember 2017, sowie am Mittwoch, dem 3. Jänner 2018, ist das Ticket- & Service-Center des Wiener Konzerthauses geschlossen.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern