Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001

Tonca / Leopold / Stirbat

»Silvestri – Lipatti – Jora. Hommage und (Wieder-)Entdeckung«

Freitag 10 November 2017
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Schubert-Saal

 

Besetzung

Ileana Tonca, Sopran

Rudolf Leopold, Violoncello

Raluca Stirbat, Klavier

Programm

Alban Berg

Sonate op. 1 für Klavier (1907-1908)

Constantin Silvestri

Sie haben mich gequälet op. 1/1 (Lieder nach Heinrich Heine)

Durch den Wald op. 1/3 (Lieder nach Heinrich Heine)

Bist du mir wirklich so feindlich op. 1/4 (Lieder nach Heinrich Heine)

Wie kannst du ruhig schlafen op. 1/6 (Lieder nach Heinrich Heine)

Intermezzo op. 1/10 (Lieder nach Heinrich Heine)

Sie floh vor mir op. 1/11 (Lieder nach Heinrich Heine)

Sonate op. 22/1 für Violoncelllo und Klavier (1941)

Pièce de concert op. 25/3 (1944)

Baccanale (1933)

***

Dinu Lipatti

Sonate op. 10 für die linke Hand (1941)

Mihail Jora

Vier Lieder nach Ion Pillat op. 20 (1941)

Dmitri Schostakowitsch

Sonate d-moll op. 40 für Violoncello und Klavier (1934)

Veranstalterinformation

Raluca Stirbat, Klavier
Ileana Tonca, Sopran
Rudolf Leopold, Violoncello

Veranstalter & Verantwortlicher Internationale George Enescu Gesellschaft

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr
Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern