3
Mittwoch MI 3 Juli 2024
7
Sonntag SO 7 Juli 2024
10
Mittwoch MI 10 Juli 2024
11
Donnerstag DO 11 Juli 2024
14
Sonntag SO 14 Juli 2024
21
Sonntag SO 21 Juli 2024
24
Mittwoch MI 24 Juli 2024
25
Donnerstag DO 25 Juli 2024
28
Sonntag SO 28 Juli 2024
1
Sonntag SO 1 September 2024
9
Montag MO 9 September 2024
14
Samstag SA 14 September 2024
16
Montag MO 16 September 2024
21
Samstag SA 21 September 2024

Leif Ove Andsnes © HELGE HANSEN / Montag

Mahler Academy Orchestra / Andsnes / von Steinaecker

Mittwoch 11 September 2024
19:30 Uhr
Großer Saal

Besetzung

Mahler Academy Orchestra, Orchester
Originalklang-Project

Leif Ove Andsnes, Klavier

Philipp von Steinaecker, Leitung

Programm

Sergej Rachmaninoff

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 d-moll op. 30 (1909)

***

Gustav Mahler

Symphonie Nr. 5 (1901–1902)

Anmerkung

Medienpartner Ö1 Club

Zyklus Originalklang

Links https://leifoveandsnes.com
http://steinaecker.co

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Das Neue im Alten – Zwei Kolosse in neuem (Klang)Outfit

Gustav Mahler, der eine ganz eigene Auffassung von »historischer Aufführungspraxis« vertrat, in welcher Rückbesinnung auf authentisches Instrumentarium einerseits und bedenkenlos massive Eingriffe in fremde Partituren – stets zu deren Bestem, wie er überzeugt war – andererseits friedlich nebeneinander existierten, wird nun selbst zum Gegenstand historischer Betrachtung. Und dies nicht erst in diesem Konzert des in Bozen beheimateten Mahler Academy Orchestra unter der Leitung von Philipp von Steinaecker. Schon längst ist die moderne, historisch informierte Aufführungspraxis bei Wagner, Mahler und Skrjabin angekommen. Doch sind deren Live-Demonstrationen (noch) nicht eben dicht gesät. Gerade ein – zumindest teilweise – so bekanntes Werk wie Mahlers Fünfte wird dabei an der Seite des nicht minder populären 3. Klavierkonzerts von Rachmaninoff gewiss die Ohren überraschen. Leif Ove Andsnes spielt dann übrigens jenes Virtuosenstück, das der Komponist 1910 selbst mit dem New York Philharmonic unter Mahlers Leitung in der Carnegie Hall zum Besten gegeben hatte, auf einem historischen Blüthner-Flügel aus der Zeit um 1910.

Medienpartner

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern