15
Montag MO 15 Juli 2019
17
Mittwoch MI 17 Juli 2019
18
Donnerstag DO 18 Juli 2019
20
Samstag SA 20 Juli 2019
21
Sonntag SO 21 Juli 2019
22
Montag MO 22 Juli 2019
24
Mittwoch MI 24 Juli 2019
25
Donnerstag DO 25 Juli 2019
27
Samstag SA 27 Juli 2019
29
Montag MO 29 Juli 2019
31
Mittwoch MI 31 Juli 2019
1
Sonntag SO 1 April 2018
16
Montag MO 16 April 2018
19
Donnerstag DO 19 April 2018
21
Samstag SA 21 April 2018
22
Sonntag SO 22 April 2018
Sol Gabetta

Sol Gabetta © Julia Wesely

Sil Gabetta

Sil Gabetta © Julia Wesely

Wiener Philharmoniker / Gabetta / Oramo

Samstag 14 April 2018
19:30 Uhr
Großer Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Wiener Philharmoniker

Sol Gabetta, Violoncello

Sakari Oramo, Dirigent

Programm

Jean Sibelius

Pohjolan tytär »Pohjolas Tochter«. Symphonische Fantasie op. 49 (1906)

Rued Langgaard

Symphonie Nr. 6 »Det Himmelrivende« (1919-1920/1928-1930)

***

Edward Elgar

Konzert für Violoncello und Orchester e-moll op. 85 (1918-1919)

Anmerkung

Medienpartner Der Standard

Zyklus You(th)
Konzert.Kunst
Das STANDARD-Konzerthaus-Abo
Schenken Sie Musik. Das Package Ihrer Wahl
Schenken Sie Musik. Das Package Ihrer Wahl (Jugendpackage)

Links http://www.wienerphilharmoniker.at
http://www.solgabetta.com
http://www.sakarioramo.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Skandinavische Symphonik

Finnland und Dänemark sind auch musikalisch absolut eine Reise wert – dies belegen die Wiener Philharmoniker mit einem Ausflug in die jüngere skandinavische Symphonik mit Werken von Sibelius und Langgaard. Für das Cellokonzert des Briten Elgar, das das Programm harmonisch ergänzt, bitten sie die argentinische ECHO-Klassik- Preisträgerin des Jahres 2016, Sol Gabetta, auf die Bühne des Großen Saals.