Joan As Police Woman & Benjamin Lazar Davis

Joan As Police Woman & Benjamin Lazar Davis © Shervin Lainez

Joan As Police Woman & Benjamin Lazar Davis

Joan As Police Woman & Benjamin Lazar Davis © Shervin Lainez

 

Joan As Police Woman & Benjamin Lazar Davis

«Let it be You»

Mittwoch 23 November 2016
21:30 – ca. 23:00 Uhr
Mozart-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Joan As Police Woman, Gesang, Keyboard

Benjamin Lazar Davis, Gesang, Bass, Klavier

Ryan Dugre, Gitarre

Ian Chang, Schlagzeug

Benjamin Luke Gregory, Tontechnik

Programm

Joan As Police Woman, Benjamin Lazar Davis

Satellite

Magic lamp

Let it be you

Hurts so bad

Joan As Police Woman

Feed the Light

Save me

Benjamin Lazar Davis, Tim Davis, Alex Toth

Candy Guns

Joan As Police Woman, Benjamin Lazar Davis

Get direct

Broke me in two

Violent dove

Joan As Police Woman

Holy city

Joan As Police Woman, Benjamin Lazar Davis

Overloaded

No it ain't easy

Joan As Police Woman

The magic

Joan As Police Woman, Benjamin Lazar Davis

Station

Joan As Police Woman

The ride

We don't own it

To be loved

Anmerkung

Medienpartner Ö1 Club und Der Standard
Die Beginnzeit wurde aus organisatorischen Gründen auf 21:30 Uhr geändert.

Zyklus Package: The Art of Song

Links http://www.joanaspolicewoman.com

Veranstalter Wiener Konzerthausgesellschaft

Vom echten Leben und Lieben

Die charmanten Lieder der New Yorker Lebenskünstlerin Joan Wasser, die sich als Musikerin Joan As Police Woman nennt, bewegen sich zwischen Soul, Blues, Doo Wop und Reggae. Joan Wasser singt vom Leben und Lieben mit einer entwaffnenden Lebensfreude. Ihre musikalischen Einflüsse reichen von Al Green, Nina Simone über Stevie Wonder, Jimi Hendrix und Sonic Youth bis hin zu klassischer Musik. Bei einer Reise nach Afrika ließ sie sich von der traditionellen Musik der Pygmäen inspirieren – eine Leidenschaft, die sie mit Benjamin Lazar Davis teilt. Im Quartett präsentieren sie ihr neuestes Projekt «Let It Be You» im Wiener Konzerthaus und begeistern mit hinreißendem Pop, komplexen Rhythmen und schlichtweg gutem Gesang.

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr
Sonderöffnungszeiten und telefonischer Kartenverkauf von 26. Juni bis inklusive 27. August 2017:
Montag bis Freitag 9.00 bis 13.00 Uhr
Schließtage: Am Donnerstag, dem 7. September 2017, sowie am Freitag, dem 8. September 2017, ist das Ticket- & Service-Center geschlossen.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern