28
Samstag SA 28 Jänner 2023
29
Sonntag SO 29 Jänner 2023
4
Samstag SA 4 Februar 2023
5
Sonntag SO 5 Februar 2023
20
Montag MO 20 Februar 2023

Jaap van Zweeden © Brad Trent

Wiener Symphoniker / van Zweden

Brahms: Symphonien Nr. 3 & 4

Sonntag 26 Februar 2023
11:00 – ca. 13:00 Uhr
Großer Saal

Besetzung

Wiener Symphoniker

Barbara Rett, Präsentation

Jaap van Zweden, Dirigent

Programm

Johannes Brahms

Symphonie Nr. 3 F-Dur op. 90 (1883)

***

Symphonie Nr. 4 e-moll op. 98 (1884–1885)

Anmerkung

Chefdirigent Andrés Orozco-Estrada hat seine Funktionen bei den Wiener Symphonikern niedergelegt. Wir danken Jaap van Zweden, dass er die Leitung der beiden Konzerte bei gleichbleibendem Programm übernehmen wird.
Dieses Konzert wird im Rahmen einer Kooperation zwischen der Wiener Konzerthausgesellschaft und den Wiener Symphonikern veranstaltet. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Kooperationsveranstaltungen, Speicherdauer und Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zyklus Matineen der Wiener Symphoniker
Vorhören!
Schenken Sie Musik. Das Package Ihrer Wahl
Schenken Sie Musik. Das Package Ihrer Wahl (Jugendpackage)

Links https://www.wienersymphoniker.at

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

»Jeder Satz ein Juwel«

»Welch ein Werk, welche Poesie, die harmonischste Stimmung durch das Ganze, alle Sätze wie aus einem Gusse, ein Herzschlag, jeder Satz ein Juwel!« Clara Schumann war begeistert von der Dritten ihres Freundes Johannes Brahms. Wie die vorhergehenden Symphonien hatte er sie in der Sommerfrische vollendet, dieses Mal 1883 in Wiesbaden. Auch Kritiker und Kollegen nahmen das Werk enthusiastisch auf. Seine letzte Symphonie entstand ebenfalls im Sommer, in den Jahren 1884 und 1885 im steirischen Mürzzuschlag. Brahms krönt sein symphonisches Werk im letzten Satz mit einer Passacaglia, die er dreißigfach variiert – und kehrt somit zu der von ihm so geschätzten Form der Variation zurück.
TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 8. September | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern