1
Montag MO 1 April 2024
2
Dienstag DI 2 April 2024
9
Dienstag DI 9 April 2024
7
Samstag SA 7 Oktober 2023
 Marala

Marala © Marala

BassBariTenori

BassBariTenori © Michael Hedl

Marala / BasBariTenori

»Stimmwunder«

Samstag 7 Oktober 2023
19:30 Uhr
Mozart-Saal

 

Besetzung

Marala

Selma Bruna, Stimme, Pandeiro-Quadrat

Clara Fiol, Stimme, Pandeiro-Quadrat

Sandra Monfort, Stimme, Gitarre

BasBariTenori

Filip Tyran, Tenor, Klavier, Ukulele

Ruben Gludovacz, Tenor, Gitarre

Pavel Malý, Bariton, Tambura

Tome Jankovic, Bass, Kontrabass

Programm

»Stimmwunder«

Tome Jankovic

Ti

Ruben Gludovacz, Johannes Herbst

Wenn i dann aufwoch

Thorsteinn Einarsson, Jonathan Reiner, Ruben Gludovacz, Michael Zöttl

Oide Zeitn (Bearbeitung: Filip Tyran, Ruben Gludovacz, Pavel Maly, Tomas Jankovič)

***

Clara Fiol, Sandra Monfort, Selma Bruna

Canteu a l'albat

Selma Bruna, Clara Fiol, Sandra Monfort

A la vora del riu mare

Jota de morir

Anonymus

Ramo Verde. Volkslied aus Spanien (Bearbeitung: Sandra Monfort)

Sandra Monfort

Llenguatge dels cossos

Selma Bruna

Cançó

Clara Fiol

Verderol

Selma Bruna, Clara Fiol, Sandra Monfort

Canción del Varear

Nana naneta

Anmerkung

Medienpartner Ö1 Club

Zyklus Spielarten

Links http://www.basbaritenori.com

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Weltumarmend weise

Wahre Stimmwunder vollbringen Marala und die BasBariTenori im Zyklus »Spielarten«: Die drei Musikerinnen von Marala überzeugen mit fein gesponnen Klängen und eigenen Geschichten voller Poesie. Bei ihrem Programm »A trenc d'Alba« haben sich die Sängerinnen aus Barcelona, Valencia und Mallorca von den volksmusikalischen Traditionen Spaniens inspirieren lassen. Bei ihrem Konzert präsentieren sie neben diesem Programm auch Auszüge ihres jüngsten Projekts »Jota de morir«, das Folk und Pop verbindet. Auf traditionelle Melodien wie auch Texte der burgenländischen Kroaten und ebenso auf Lieder aus Wien stützten sich beispielsweise die vier jungen Männer von BasBariTenori: Sie sind aus der Slowakei und Österreich, gemeinsam ist ihnen das Leben der burgenländischen Kroaten. So schafft das Quartett eine Musik, die fröhlich wie traurig, weltumarmend und weise ist.

Medienpartner

TICKET- & SERVICE-CENTER

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungs- und Telefonzeiten
September bis Juni

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr

Juli und August

Montag bis Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Geschlossen
September bis Juni: Sonn- und Feiertage | 24. Dezember | Karfreitag
Juli und August: Samstage, Sonn- und Feiertage
Bitte kaufen Sie Ihre Karten an diesen Tagen online.

Abendkasse

ab 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn
An den Abendkassen können nur Kartenkäufe und -abholungen für die Veranstaltungen des jeweiligen Tages bzw. Abends vorgenommen werden.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern