Dmitri Hvorostovsky © Pavel Antonov (Ausschnitt)

Ural Philharmonic Orchestra / Hvorostovsky / Liss

Samstag 9 April 2016
19:30 – ca. 21:45 Uhr
Großer Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Ural Philharmonic Orchestra, Orchester

Dmitri Hvorostovsky, Bariton

Dmitry Liss, Dirigent

Programm

Peter Iljitsch Tschaikowsky

Polonaise (Eugen Onegin) (1877-1878)

Modest Mussorgski

Spit streletskoye gnezdo (Arie des Schaklowity aus «Chowanschtschina») (1872-1880)

Anton Rubinstein

Na Vosdushnom okeane (Zweite Romanze aus «Der Dämon») (Libretto: Pawel Wiskowatow, Apollon Maikow) (1875)

Peter Iljitsch Tschaikowsky

Capriccio Italien A-Dur op. 45 (1880)

O, tak poslushaite ... Odnazhdy v Versale (Szene und Ballade des Graf Tomski aus «Pique Dame» op. 68) (Libretto: M. I. Tschaikowsky und P. I. Tschaikowsky nach Alexander Puschkin) (1890)

Sergej Rachmaninoff

Ves' tábor spit «Das ganze Lager schläft» (Cavatine des Aleko aus «Aleko») (1892)

Alexander Borodin

Ni sna, ni otdykha «Kein Schlaf und keine Ruhe für die gequälte Seele» (Arie des Fürst Igor aus «Fürst Igor») (1869-1870/1874-1887)

***

Maurice Ravel

La Valse. Poème chorégraphique pour orchestre (1919-1920)

Gioachino Rossini

Resta immobile (Guillaume Tell) (Libretto: Jouy, Bis und andere nach Schiller) (1829)

Giuseppe Verdi

Alzati, la tuo, figlio ... Eri tu «Für dein Glück» (Cavatine des Renato aus «Un ballo in maschera») (Libretto: Antonio Somma) (1859)

Gioachino Rossini

Ouverture zu «La gazza ladra» (1817)

Giuseppe Verdi

Tutto è deserto «Alles ist verlassen» (Rezitativ und Arie des Conte di Luna aus «Il trovatore») (Libretto: Cammarano [und L.E. Bardare], nach A. García Gutiérrez) (1853)

Cortigiani, vil razza dannata «Feile Sklaven! ... Ja, ich weine! Murillo, o höre» (Rezitativ und Arie des Rigoletto aus «Rigoletto») (1851)

-----------------------------------------

Zugabe:

Anonymus

Otshi tshornye «Schwarze Augen». Volkslied aus Russland (Bearbeitung: Julian Reynolds)

Ah'ty, nochen'ka «Oh, süße Nacht». Volkslied aus Russland

Anmerkung

Medienpartner Der Standard

Zyklus Stimmen
Cuvée Konzerthaus
Das STANDARD-Konzerthaus-Abo
Schenken Sie Musik. Das Abonnement Ihrer Wahl
Schenken Sie Musik. Das Jugend-Abo mit dem exklusiven «You(th) Lab»

Links http://hvorostovsky.com

Veranstalter Wiener Konzerthausgesellschaft

Russische & italienische Arien

Sein samtig-ausdrucksstarkes Timbre öffnete dem aus Krasnojarsk stammenden Bariton Dmitri Hvorostovsky die Tore zu den internationalen Musikmetropolen. Quer über den Globus begeistert der Sänger mit seiner berührenden Gesangskunst. Bei seinem kommenden Besuch im Wiener Konzerthaus leiht er nicht nur Heroen der italienischen, sondern auch der russischen Operngeschichte des 19. Jahrhunderts seine Stimme.

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr
Am Karfreitag, dem 14. April 2017, ist das Ticket- & Service-Center geschlossen.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern