Montag MO 1 Jänner 0001
5
Samstag SA 5 Oktober 2019
12
Samstag SA 12 Oktober 2019

camerata ars vivendi / Tjeknavorian / Mark

»Frühjahrsbenefizkonzert zugunsten CS Caritas Socialis«

Donnerstag 28 April 2016
19:30 – ca. 21:45 Uhr
Mozart-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

camerata ars vivendi

Emmanuel Tjeknavorian, Violine

Stefan Gehrer, Moderation

Georg Mark, Dirigent

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart

Ouverture zu »Der Schauspieldirektor« K 486 (1786)

Peter Iljitsch Tschaikowsky

Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35 (1878)

***

Ludwig van Beethoven

Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92 (1811-1812)

Veranstalterinformation

camerata ars vivendi
Emmanuel Tjeknavorian, Violine
Georg Mark, Dirigent

Pjotr Iljitsch Tschaikowski: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92

Unter der feinfühligen Leitung von Prof. Georg Mark, dem langjährigen Leiter der Dirigentenklasse am Konservatorium Wien Privatuniversität, musiziert Emmanuel Tjeknavorian gemeinsam mit seinen jungen aufstrebenden und arrivierten Musikerfreunden in dynamischer Einheit. Der Solist hat mit seinen 20 Jahren bereits zahlreiche Wettbewerbe gewonnen. Zuletzt wurde er als Preisträger des internationalen Sibelius-Violinwettbewerbs gefeiert. Freuen Sie sich auf einen besonderen Konzertabend voller Intensität und Frische.

Anmerkung

In Kooperation mit KUNST HILFT
Ehrenschutz: Margit Fischer

Veranstalter & Verantwortlicher CS Caritas Socialis Privatstiftung