Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
1
Donnerstag DO 1 April 2021
2
Freitag FR 2 April 2021
5
Montag MO 5 April 2021
8
Donnerstag DO 8 April 2021
13
Dienstag DI 13 April 2021

Matthias Goerne, Bariton VERSCHOBEN AUF 12.4.2021

Donnerstag 3 Dezember 2020
19:30 – ca. 21:15 Uhr
Mozart-Saal

Informationen zum Status der Veranstaltung siehe »Anmerkungen« weiter unten (nach den Programminformationen)

Interpreten

Matthias Goerne, Bariton

Alexander Schmalcz, Klavier

Programm

Ludwig van Beethoven

Resignation WoO 149 (1817)

An die Hoffnung op. 32 »Die du so gern in heilgen Nächten« (1805)

Lied aus der Ferne WoO 137 (1809)

Maigesang op. 52/4 (1793 vor)

Der Liebende WoO 139 (1809)

Sechs Lieder nach Gellert op. 48 (1803)

***

An die Hoffnung op. 94 »Ob ein Gott sei?« (1815)

Adelaide op. 46 (1794–1795)

Wonne der Wehmut op. 83/1 (1810)

Das Liedchen von der Ruhe op. 52/3 (1793 vor)

An die Geliebte WoO 140 (1811/1814)

An die ferne Geliebte op. 98 (1815–1816)

Anmerkung

Das Konzert wurde auf den 12. April 2021 verschoben.
Aufgrund der Maßnahmen der Bundesregierung dürfen vorerst keine Veranstaltungen stattfinden. Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, für dieses Konzert den oben genannten Ersatztermin zu realisieren. Bereits gekaufte Karten bleiben gültig und müssen nicht umgetauscht werden.

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft