15
SonntagSO 15 Mai 2016
28
SamstagSA 28 Mai 2016

Julia Lezhneva © Decca/Uli Weber

Julia Lezhneva, Sopran

Montag 30 Mai 2016
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Mozart-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Julia Lezhneva, Sopran

Mikhail Antonenko, Klavier

Programm

Antonio Vivaldi

Agitata da due venti (Arie aus «Griselda» RV 718) (1735)

Georg Friedrich Händel

Carmelitarum ut confirmet ordinem ... O nox dulcis (Rezitativ und Arie aus der Motette «Saeviat tellus inter rigores» HWV 240) (1707)

Nicola Porpora

Exulta, exulta o cor ... Care deus cordis amantis (Rezitativ und Arie aus der Motette «In caelo stelle»)

Wolfgang Amadeus Mozart

Fulget amica dies ... Tu virginum corona (Rezitativ und Arie aus der Motette «Exsultate, jubilate») (1773)

***

Gioachino Rossini

La regata veneziana (Album italiano Nr. 8-10) (1878)

Vincenzo Bellini

Ma rendi pur contento (Sei Ariette da camera Nr. 6) (1829)

Franz Schubert

Impromptu Ges-Dur D 899/3 (1827)

Nacht und Träume D 827 (1823)

Die junge Nonne D 828 (1825)

Im Frühling D 882 (1826)

-----------------------------------------

Zugabe:

Carl Heinrich Graun

Mi paventi il figlio indegno (Arie der Agrippina aus «Britannico»)

Nicola Porpora

Alleluia (Arie aus der Motette «In caelo stelle»)

Sergej Rachmaninoff

Margaritki «Gänseblümchen» op. 38/3 (Sechs Lieder) (1916)

Georg Friedrich Händel

O nox dulcis (Arie aus der Motette «Saeviat tellus inter rigores» HWV 240) (1707)

Anmerkung

DORDA BRUGGER JORDIS Rechtsanwälte GmbH
in memoriam Dr. Theresa Jordis

Zyklus Lied

Veranstalter Wiener Konzerthausgesellschaft

Herzergreifend

Bis vor noch nicht allzu langer Zeit bewegte sich das auf der fernen Insel Sachalin geborene, heute in Moskau lebende Stimmwunder Julia Lezhneva vor allem in Barock, Klassik und Belcanto. Beim Liederabend mit ihrem Begleiter Mikhail Antonenko erweitert sie ihr Repertoire nun auch behutsam in Richtung deutsche Romantik und lässt mit herzergreifenden Schubert-Interpretationen aufhorchen.

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr
Sonderöffnungszeiten und telefonischer Kartenverkauf von 26. Juni bis inklusive 27. August 2017:
Montag bis Freitag 9.00 bis 13.00 Uhr
Schließtage: Am Donnerstag, dem 7. September 2017, sowie am Freitag, dem 8. September 2017, ist das Ticket- & Service-Center geschlossen.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern