Montag MO 1 Jänner 0001
Montag MO 1 Jänner 0001
4
Samstag SA 4 April 2020
6
Montag MO 6 April 2020
8
Mittwoch MI 8 April 2020
9
Donnerstag DO 9 April 2020
10
Freitag FR 10 April 2020
12
Sonntag SO 12 April 2020
13
Montag MO 13 April 2020
22
Mittwoch MI 22 April 2020
3
Sonntag SO 3 November 2019
6
Mittwoch MI 6 November 2019
18
Montag MO 18 November 2019
dieSteinbach

dieSteinbach © Stephan Mussil

Martin Spengler & die foischn Wiener

Martin Spengler & die foischn Wiener © Astrid Knie

dieSteinbach / Martin Spengler & die foischn Wiener

Montag 18 November 2019
19:30 – ca. 21:45 Uhr
Mozart-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

dieSteinbach

Angelika Steinbach-Ditsch, Violine, Gesang

Heinz Ditsch, Akkordeon, Gesang

Bernhard Krinner, Kontragitarre, Gesang

Nikolai Tunkowitsch, Violine

Martin Spengler & die foischn Wiener

Martin Spengler, Gesang, Gitarre

Manuela Diem, Gesang

Marko Živadinović, Wiener Knopfharmonika

Manuel Brunner, Kontrabass, Gesang

Programm

Angelika Steinbach-Ditsch

Da Unsrige

Claus Riedl

Paradies

Angelika Steinbach-Ditsch

In Wieno

Ernst Kölz

Auxoffana untan Gristbam

Heinz Ditsch

Aumschl

Schee woas heia wieda

Paul Skrepek

Oid und blad

Angelika Steinbach-Ditsch

Gute Nacht Franz

See.Manns.Frau

Heinz Ditsch

Der Leichtmatrose

Angelika Steinbach-Ditsch

Neiche Kerzn

Peter Cerny

's Liacht is då

Anonymus

G-Dur Landler (traditional)

***

Martin Spengler

Zwaa Dog

Wöduntagaung

Blauäugiga Bua

Ohne di

Lobhudler

Du und I

Ins schwoazze Mea

Wean

Schweakroft

Schiff

Schokoladenwind

Anmerkung

Medienpartner Ö1 Club

Zyklus Wiener Lieder

Links http://www.martinspengler.at
https://www.diesteinbach.at

Veranstalter & Verantwortlicher Wiener Konzerthausgesellschaft

Innovative Tradition

Das Trio dieSteinbach steht für »innovative Tradition« – die leichtfüßige Grenzauslotung zwischen Volksmusikpflege und Erneuerung. Das eingespielte Dreiergespann trifft im Mozart-Saal auf die »Vorreiter der Wiener Weltmusik«: Martin Spengler & die foischn Wiener verschmelzen wienerische Klänge mit jazzigen, bluesigen und poppigen Tönen.