Belcea Quartet © Ronald Knapp (Ausschnitt)

Belcea Quartet

Dienstag 29 November 2016
19:30 – ca. 21:45 Uhr
Mozart-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Belcea Quartet

Corina Belcea, Violine

Axel Schacher, Violine

Krzysztof Chorzelski, Viola

Antoine Lederlin, Violoncello

Programm

Franz Schubert

Streichquartett Es-Dur D 87 (1813)

Dmitri Schostakowitsch

Streichquartett Nr. 3 F-Dur op. 73 (1946)

***

Franz Schubert

Streichquartett d-moll D 810 «Der Tod und das Mädchen» (1824)

-----------------------------------------

Zugabe:

Johannes Brahms

Streichquartett Nr. 2 a-moll op. 51/2 (2. Satz: Andante moderato) (1873)

Zyklus Artemis & Belcea A

Links http://www.belceaquartet.com

Veranstalter Wiener Konzerthausgesellschaft

Schubert und Schostakowitsch

Das Belcea Quartet ist für seine eleganten Interpretationen berühmt: Mit Schuberts Streichtrio-Satz bringt es eine der reizvollsten Miniaturen aus dem kammermusikalischen Schaffen des Komponisten zu Gehör und kombiniert diese mit Schostakowitschs Militärmarsch zitierendem Opus 73.

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr
Sonderöffnungszeiten und telefonischer Kartenverkauf von 26. Juni bis inklusive 27. August 2017:
Montag bis Freitag 9.00 bis 13.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern