9
SonntagSO 9 April 2017
17
MontagMO 17 April 2017

Piccolo «Die Verblecherbande»

Samstag 29 April 2017
17:00 – ca. 17:50 Uhr
Berio-Saal

Interpreten

Sonus Brass Ensemble

Attila Krako, Trompete

Stefan Dünser, Trompete, Flügelhorn

Wolfgang Bilgeri, Posaune

Andreas Schuchter, Horn

Harald Schele, Tuba

Nina Ball, Kostüme, Ausstattung

Clara Schürle, Regieassistenz

Annechien Koerselman, Idee, Konzept, Regie

Programm

Eine Geschichte ohne Worte, aber mit viel Musik über den knalligsten Bankraub aller Zeiten

Werke von Leonard Bernstein, Claude Debussy, Duke Ellington, Nino Rota, Enrique Crespo, Werner Pirchner, Gerold Amann u. a.

Anmerkung

Empfohlen ab 6 Jahren
Eine Kooperation von Jeunesse und Wiener Konzerthaus
Eine Produktion der Philharmonie Luxembourg, des Lucerne Festival, der Kölner Philharmonie, der Bregenzer Festspiele und der Jeunesse
Kinder € 12,-
Freie Platzwahl. Die Kinder sitzen im nicht bestuhlten vorderen Saalbereich, um bestmöglich in die Veranstaltungen eingebunden zu werden. Für Erwachsene bzw. Begleitpersonen stehen im hinteren Saalbereich Sitzplätze zur Verfügung.

Zyklus Piccolo C

Veranstalter Wiener Konzerthausgesellschaft

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern