Rising Stars: Tamsin Waley-Cohen, Violine

Mittwoch 16 November 2016
19:30 Uhr
Musikverein, Brahms-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Tamsin Waley-Cohen, Violine

Huw Watkins, Klavier

Programm

Ludwig van Beethoven

Sonate F-Dur op. 24 für Violine und Klavier «Frühlingssonate» (1800-1801)

N. N.

Neues Werk (EA)
Kompositionsauftrag von Town Hall & Symphony Hall Birmingham und European Concert Hall Organisation, mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturprogramm der Europäischen Union

***

Maurice Ravel

Sonate G-Dur für Violine und Klavier (1923-1927)

George Gershwin

My man's gone now (Porgy and Bess) (Bearbeitung für Violine und Klavier: Jascha Heifetz) (1935)

Summertime (Porgy and Bess) (Bearbeitung für Violine und Klavier: Jascha Heifetz) (1935)

A woman is a sometime thing (Porgy and Bess) (Bearbeitung für Violine und Klavier: Jascha Heifetz) (1935)

Bess, you is my woman now (Duett Porgy / Bess aus «Porgy and Bess») (Bearbeitung für Violine und Klavier: Jascha Heifetz) (1935)

It ain't necessarily so (Song des Sportin' Life aus «Porgy and Bess») (Bearbeitung für Violine und Klavier: Jascha Heifetz) (1935)

Karol Szymanowski

Nocturno und Tarantella op. 28 für Violine und Klavier (1915)

Anmerkung

Für den Gemeinschaftszyklus «Rising Stars» nominiert von Town Hall & Symphony Hall Birmingham.
Der Zyklus «Rising Stars» wird von der Europäischen Kommission unterstützt.
Freie Platzwahl

Zyklus Rising Stars

Links http://tamsinwaleycohen.com

Veranstalter Wiener Konzerthausgesellschaft

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern