Christoph Ransmayr © Magdalena Weyrer

Christoph Ransmayr, Lesung

«Cox oder Der Lauf der Zeit»

Freitag 18 November 2016
19:30 – ca. 20:45 Uhr
Mozart-Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Christoph Ransmayr, Lesung

Programm

Christoph Ransmayr

Cox oder Der Lauf der Zeit (Auszüge)

Christoph Ransmayr signiert seine Bücher nach der Veranstaltung im Mozart-Saal Foyer.

Anmerkung

Freie Platzwahl

Veranstalter Wiener Konzerthausgesellschaft

«Cox oder Der Lauf der Zeit»

Der mächtigste Mann der Welt und Kaiser von China, Qiánlóng, ruft den englischen Automatenbauer und Uhrmacher Alister Cox an seinen Hof. Er erteilt dem Meister aus London den Auftrag, Uhren zu bauen, an denen die unterschiedlichen Geschwindigkeiten der Zeiten des Glücks, der Kindheit, der Liebe, von Krankheit und Sterben abzulesen sind. Schließlich verlangt der Kaiser, der gemäß einem seiner zahllosen Titel auch alleiniger Herr über die Zeit ist, eine Uhr zur Messung der Ewigkeit. Cox weiß, dass er diesen Auftrag nicht erfüllen kann, aber sollte er sich dem Willen des Herrschers verweigern, droht ihm der Tod. Also macht er sich an die Arbeit … Christoph Ransmayr liest aus seinem neuesten Roman und bezeugt damit abermals, dass nur das Erzählen über die Zeit triumphieren kann. «Cox oder Der Lauf der Zeit» erscheint Ende Oktober im Buchhandel.

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr
Sonderöffnungszeiten und telefonischer Kartenverkauf von 26. Juni bis inklusive 27. August 2017:
Montag bis Freitag 9.00 bis 13.00 Uhr
Schließtage: Am Donnerstag, dem 7. September 2017, sowie am Freitag, dem 8. September 2017, ist das Ticket- & Service-Center geschlossen.

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern