Gustavo Dudamel © Harald Hoffmann / Deutsche Grammophon (Ausschnitt)

Wiener Philharmoniker / Dudamel

Montag 18 April 2016
19:30 – ca. 21:30 Uhr
Großer Saal

Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Interpreten

Wiener Philharmoniker

Gustavo Dudamel, Dirigent

Programm

Sergej Rachmaninoff

Die Toteninsel. Symphonische Dichtung op. 29 (1909)

Max Reger

Vier Tondichtungen nach Bildern von Arnold Böcklin op. 128 (1913)

***

Modest Mussorgski

Bilder einer Ausstellung (Bearbeitung für Orchester: Maurice Ravel) (1874/1922)

Anmerkung

KAPSCH-Konzert

Zyklus Meisterwerke
You(th)

Links http://www.wienerphilharmoniker.at
http://www.gustavodudamel.com

Veranstalter Wiener Konzerthausgesellschaft

Tondichtungen

Ein besonderes Programm präsentiert das Wiener Spitzenorchester unter der Leitung des jungen venezolanischen Dirigentenstars Gustavo Dudamel: Symphonische Werke, die von zeitgenössischen Gemälden und Zeichnungen inspiriert wurden. Neben Mussorgskis «Bilder einer Ausstellung» erklingen Anfang des 20. Jahrhunderts entstandene Tondichtungen von Rachmaninoff und Reger nach dem berühmten Gemälde «Toteninsel» u. a. des Symbolisten Arnold Böcklin.

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20
A-1030 Wien

Telefon: +43 1 242002
Telefax: +43 1 24200-110
ticket@konzerthaus.at

Öffnungszeiten des Ticket- & Service-Centers:
Montag bis Freitag: 9.00 – 19.45 Uhr
Samstag: 9.00 – 13.00 Uhr
sowie werktags, samstags, sonn- und feiertags
ab 45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn
Telefonzeiten:
Montag bis Freitag 9.00 bis 18.00 Uhr
sowie Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr

Das Wiener Konzerthaus dankt all seinen Sponsoren und Kooperationspartnern